Anzeige | Breakfast @ California Breakfast Club

Frühstück wie in Kalifornien? Ab sofort kein Problem mehr – auch in Halle! Okay, Petrus muss noch eine Prise Sonne über das Avocado Toast streuen, aber der Rest kann sich schon mal sehen lassen im California Breakfast Club.

Seit Wochen habe ich meine liebste Freundin Heike (Heike ist die Frau hinter der Kamera) nicht gesehen, Zeit also für eine Reunion. Ein Frühstücks-Date war dafür genau richtig. Passenderweise habe ich in dieser Woche eine Einladung vom California Breakfast Club erhalten. Dieser eröffnete einen neuen Standort in Halle und wir durften uns zum Tag der Eröffnung durch das grandiose Angebot schlemmen.

California Breakfast Club

California Breakfast Club

California Breakfast Club

California Breakfast Club 

Von süßen Leckereien wie French Toast, Pancakes und Porridge über verschiedene Eierspeisen bis hin zu Avocado Toast war alles dabei, was das Frühstücks-Herz begehrt. Auf Wunsch wurden mir meine Speisen auch vegan zubereitet – ein riesen Pluspunkt! So landete auf unseren Tellern ein bunter Mix aus Süßem und Herzhaftem. 

Auch die Drinks konnten sich sehen lassen, denn zum Frühstück gab es automatisch eine ganze French Press mit wirklich gutem Kaffee dazu, sodass man sich die ganze Zeit selbst ausreichend Kaffee nachschenken konnte. Wir haben uns außerdem noch für Kokoswasser mit Ingwer und Infused Water entschieden – beides sehr erfrischend. 

Der Service war super freundlich und immer darum bedacht, dass wir alles haben, was wir möchten und uns wohl fühlen.

California Breakfast Club

California Breakfast Club

California Breakfast Club

Von alledem aber einmal abgesehen war der Morgen auch deshalb wundervoll, weil Heike und ich endlich mal wieder Zeit zum Erzählen hatten. Sicher kennt ihr das alle auch: Jeder steck so in seinen Alltagsroutinen fest und hat viel um die Ohren. Da wird die Zeit immer knapper. Umso schöner ist es dann, wenn man die wenige Zeit, die man hat, ausgiebig nutzt – zum Beispiel bei einem gemeinsamen Frühstück.

Schnappt euch also einfach auch einmal eure beste Freundin, euren Freund oder wen auch immer und genießt ein paar gemeinsame Stunden. Das kommt häufig viel zu kurz und ist dabei so wertvoll. Den California Breakfast Club kann ich dafür wirklich empfehlen. Eine echte Bereicherung für Halles Gastronomie in Sachen Frühstück!

Geht ihr auch gerne auswärts Frühstücken? Wenn ja, welche ist eure liebste Location?

California Breakfast Club

California Breakfast Club

California Breakfast Club

California Breakfast Club

*Ich habe vom California Breakfast Club eine Einladung erhalten. Vielen, lieben Dank dafür! Dieser Blogpost ist darüber hinaus freiwillig und unbezahlt entstanden, weil ich euch die Location uneingeschränkt empfehlen kann und möchte. 

You may also like

10 Kommentare

    1. Das sind ja meist Pop Up Stores… die Chancen stehen also nicht so schlecht, dass es auch bei dir in der Nähe mal ein CBC gibt. 🙂

  1. Hallo Andrea,
    das Frühstück sieht ja wirklich super lecker aus. Ich gehe gerne mal auswärts frühstücken, aber oft treffen wir uns auch mit den Mädels privat irgendwo und es kann sein, dass wir dann um 19 Uhr immer noch quatschen 😀

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.