Anzeige & Verlosung | Mit Kneipp in den Herbst

In Zusammenarbeit mit Kneipp. Auch wenn ich aktuell noch sehr von diesem unfassbar schönen Sommer profitiere, mich immer noch über jeden warmen Tag freue und im Café draußen sitzen möchte, so steht der Herbst dennoch spürbar in den Startlöchern. Morgens ist es deutlich frischer als sonst, die Tage sind schon wieder merklich kürzer und ich bekomme Lust auf Kürbissuppe und Apple Crumble.

Wir haben in diesem Jahr das Glück, uns ganz sanft vom Sommer verabschieden zu dürfen, denn so lange hat er uns in kaum einem Jahr begleitet. Und auch wenn nun die dunkle und ungemütliche Jahreszeit beginnt, so fühlt es sich für mich gerade trotzdem wie ein Neustart an – ähnlich wie im Frühling. Ich bin motiviert, gehe neue Projekte an und möchte das Maximale aus dieser bunten Jahreszeit herausholen.

Kneipp

Kneipp

Kneipp

Wie? Das gehört für mich dazu:

  • Neue Rezepte ausprobieren.

Während ich mich im Sommer gefühlt ausschließlich von Wassermelone und Salat ernähre, überkommt mich im Herbst wieder die Lust, zu kochen und zu backen. Wärmendes Soulfood und köstlicher Apfelkuchen stehen gerade sehr hoch im Kurs. Dazu setze ich mich sonntags gerne hin, nehme mir einen frisch aufgebrühten Kaffee und schmökere in meinen liebsten Kochbüchern. Ich habe es mir abgewöhnt, mehr als 2-3 Gerichte für die Woche auszuwählen. Dann ist es für mich realistisch und lässt mir genügend Freiheit für einen spontanen Restaurantbesuch oder das gute alte Abendbrot.

  • Aussortieren und Wegwerfen.

Ok., ich gebe es zu: Mein Aussortier- und Aufräum-Wahn hängt auch stark mit unseren Umzugsplänen zusammen. Doch auch wenn ihr gerade nicht vorhabt, in eine neue Wohnung zu ziehen, kann ich euch nur raten, euch von Dingen zu trennen, die ihr entweder nicht mehr mögt, nicht mehr braucht oder einfach nur hässlich findet. Dieses befreiende Gefühl einer klaren, strukturierten und vor allem aufgeräumten Umgebung ist unbezahlbar. Am besten startet ihr gleich jetzt – auch wenn es erst einmal nur eine Schublade ist, ihr werdet weiter machen wollen!

  • Neu dekorieren.

Das klingt jetzt vielleicht etwas unsinnig: Erst räumen wir auf, um uns dann die Wohnung wieder mit Staubfängern vollzustellen? Nein! Das ist damit nicht gemeint. Vielmehr macht ihr aus eurer Wohnung eine wohlige Oase, in der ihr gerne die kommenden Abende in gemütlicher Atmosphäre verbringt. Ihr könnt herrlich duftende Kerzen aufstellen, frische Blumen in herbstlichen  Farben kaufen und hübsch drapieren oder ihr gönnt euch diese unfassbar weiche Kuscheldecke, mit der ihr sonntags das Sofa nicht mehr verlassen wollt.

Kneipp

Kneipp

  • Die Pflegeroutine mit Kneipp auf Herbst umstellen.

Nicht nur die Umgebung kann im September eine kleines Make Over gut gebrauchen. Oft müssen wir auch unsere Pflegeroutine auf die kühleren Tage ausrichten. Warum nicht ganz sanft mit den neuen Badesalzen von Kneipp beginnen? Die ersten kühlen Abende rufen ohnehin nach einem Entspannungsbad,  einer kleinen Me Time. Die Badekristalle mit natürlichen ätherischen Ölen sind komplett ohne tierische Bestandteile, dafür mit einem hohen Anteil an Thermalsolesalz.

Die Salze duften unwiderstehlich und schenken euch eine wohlverdiente Auszeit. Die drei Sorten eignen sich auch hervorragend als hübsches Geschenk inklusive einer kleinen Botschaft: #placetobe , #läuftbemir & #lockerbleiben

Kneipp

Kneipp

Kneipp

Verlosung

Jetzt seid ihr aber erst einmal an der Reihe: Ihr könnt ein Set bestehend aus allen drei Badekristallen gewinnen und perfekt ausgerüstet in den Herbst starten.

Wie? Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr mir verratet, wie ihr gut in den Herbst startet.

 

 

  • Das Gewinnspiel endet am 07.10.2018.
  • Der Gewinner wird von mir ausgelost und unter diesem Beitrag bekannt gegeben.
  • Teilnahmeberechtigt ist, wer über eine Lieferadresse in Deutschland verfügt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht übertragen oder ausgetauscht werden.

Viel Glück!

 

EDIT: Gewonnen hat Katja! Viel Spaß mit den Badekristallen und einen tollen Herbst! 🙂

Kneipp

You may also like

4 Kommentare

  1. Liebe Andrea,

    ich mag den Herbst eigentlich viel lieber als den Sommer. Kleidungstechnisch ist er viel interessanter und so langsam werden die Abende wieder richtig gemütlich. Ich liebe es, mich abends bei einer Tasse Tee mit einem Buch auf das Sofa zu kuscheln. Bei schönem Wetter ist ein kleiner Herbstausritt fällig. Und danach geht es meist in die Badewanne, vor allem, wenn man dann doch etwas durchgefroren ist.

    Hab einen schönen Herbsttag,

    Tabea
    von tabsstyle.com

  2. Hallo und herzlichen Dank für diese schöne Verlosung! Mit viel Teetrinken, frischer Luft, viel Bewegung, Herbstdeko und warmer herbstlicher Kleidung komme ich gut in den Herbst.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend
    Katja

  3. Nach dem rapiden Temperaturabsturz am vergangenen Wochenende muss ich mich erstmal wieder an den Zwiebellook und festes Schuhwerk gewöhnen. Jetzt genieße ich es aber schon abends die Kerzen anzuzünden, einen Tee aufzugießen und gemütlich auf der Couch zu lümmeln. Bei Sonnenschein liebe ich aber auch Herbstspaziergänge am See oder im Wald. Würde mich sehr über die neuen Kneipp-Produkte freuen und drücke die Daumen. Liebe Grüße Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere