Meine aktuellen Favoriten – Beauty, Food & Lifestyle

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich aktuelle Lieblinge mit euch geteilt habe. Und da neulich der Wunsch von euch aufkam, komme ich dem natürlich sehr gerne nach und liefere euch meine Favoriten!

Ich kann und möchte meine aktuellen Favoriten nicht auf einen bestimmten Monat begrenzen, denn so häufig ändert sich das bei mir gar nicht. Habe ich einmal ein tolles Produkt gefunden, begleitet es mich eine ganze Zeit lang. So ist also hier ein Sammelsurium an Produkten verschiedenster Kategorien entstanden, welches mich in den letzten Wochen und Monaten fast täglich begleitet und welches ich euch uneingeschränkt empfehlen kann.

Meine Favoriten – Beauty

Lavera Hydro Effect Serum

Das *Serum begleitet mich inzwischen seit letzten Sommer und es hat mich auch über den Winter nicht im Stich gelassen. Ich müsste lügen, aber ich glaube, ich habe es bereits vier bis fünf Mal nachgekauft. Das sagt doch alles oder? Ich verwende das Serum täglich unter der normalen Tagespflege. Es versorgt meine Haut wahnsinnig gut mit Feuchtigkeit, zieht sehr schnell ein und ist eine perfekte Grundlage für weitere Pflege oder das Make Up. Es enthält neben Hyaluronsäure auch Aloe Vera – beides ist unglaublich gut für ein schönes Hautbild.

Wer noch mehr zum Thema Hautpflege lesen möchte, der kann gerne hier vorbeischauen:

Ich überlege aber gerade auch, einen Beitrag über meine aktuelle Hautpflege-Routine für euch schreiben. Lasst mir gerne eure Meinung dazu da! 🙂

Favoriten

Clarins Selbstbräuner-Konzentrat

Das *Konzentrat wird mit der Gesichtspflege gemischt und gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleteé aufgetragen. Je nachdem, wie viele Tropfen ihr verwendet, könnte ihr auch das Maß der Bräunung bestimmen. Richtig gut gefällt mir, dass das Produkt überhaupt nicht unangenehm riecht wie die meisten anderen Selbstbräuner. Außerdem ist es wirklich super dezent. Gerade im Gesichtsbereich würde ich normalerweise niemals einen Selbstbräuner auftragen. Ich hätte viel zu viel Angst vor einer unschönen und fleckigen Überraschung in Orangebraun… Das kann hiermit nicht passieren, zumindest wenn ihr das Konzentrat so anwendet, wie es vorgesehen ist. Über den Winter hinweg hat es täglich meine Pflege-Routine ergänzt. Nun wird es sicher langsam von der echten Sonne abgelöst werden, aber vorenthalten wollte ich es euch dennoch nicht. 

Favoriten

Becca Under Eye Brightening Corrector

Auch dieses Produkt ist schon seit dem letzten Jahr nicht mehr aus meiner täglichen Routine wegzudenken! Der *Under Eye Corrector von Becca ist, wie der Name schon sagt, eine Creme, die unter den Augen aufzutragen ist und im Nu dunkle Schatten aufhellt. Dabei kriecht das Produkt nicht in die Fältchen – ein großer Pluspunkt – und ebnet die Hautpartie unter den Augen perfekt aus. Ich verwende den Corrector auch häufig einfach so, ohne danach noch einen Concealer aufzutragen. Im normalen Alltag reicht das oft schon aus. Dennoch eignet sich die Creme auch hervorragend als Grundlage für weiteres Make Up.

Favoriten

Meine Favoriten – Food

Sept Miracle Thermosflasche

Dieser Liebling ist eher so ein „Zwischending“ zwischen der Kategorie Food und Lifestyle, aber in eine der beiden Riegen muss ich meine *Trinkflasche ja einordnen. Sie ist ein Geburtstagsgeschenk und das hätte passender nicht sein können: Ich meine, sie ist roségold! Muss ich dazu noch was sagen? Aber mal abgesehen davon, dass ich die schönste Trinkflasche der Welt besitze, ist sie auch wirklich qualitativ absolut gut. Häufig halten Getränke in Thermos-Behältern überhaupt nicht so lange warm/kalt, wie es vom Hersteller versprochen wird. Das ist hier anders und hat auch schon mal zu einer verbrannten Zunge geführt… Vor allem zur Schule nehme ich sie immer mit, denn ohne Kaffee geht gar nichts. 😉

Meine Favoriten – Lifestyle

Happy Teaching Agenda

Wie ihr vielleicht im letzt Jahr mitbekommen habt, hatte ich die große Freude, mit den lieben Machern der Happy Teaching Agenda zusammenzuarbeiten. Im Zuge dessen durfte ich mein Referendariat mit diesem wunderschönen Lehrerplaner beginnen. Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass ich den Kalender nicht von Beginn an genutzt habe. An Anfang dieser wahnsinnig aufregenden, aber eben auch sehr anstrengenden und stressigen Zeit hatte ich noch gar nicht die Nerven, mich mit dem Planer auseinanderzusetzen. Ich wusste noch nicht, was ich wirklich täglich in meiner Agenda benötige, welche Aufteilung mir am besten gefällt und womit ich am Ende am besten arbeiten kann. Aus diesem Grund habe ich am Anfang einen ganz einfachen FLVG-Planer verwendet. Schnell wurde mir die DIN A5-Größe zu klein und ich habe eines Tages selbst nicht mehr durchgeblickt in meinem Wust an Eintragungen und Notizen.

Also habe ich ein Wochenende genutzt und mir die Happy Teaching Agenda eingerichtet. Das hat mich in der Tat etwas Zeit gekostet, denn die Schüler- und Notenlisten wollten ja alle übertragen werden, aber es hat sich mehr als gelohnt! Warum habe ich das nicht früher gemacht? Inzwischen bin ich mit dem Kalender super zufrieden und er sorgt bei der täglichen Arbeit immer wieder für Freude. 

Wer eine ausführliche Review von mir zu der Happy Teaching Agenda lesen möchte, der kann gerne einmal hier vorbeischauen. Und wer von euch auch gerne so einen wunderschönen Planer für das nächste Schuljahr nutzen möchte, der sollte meinen Blog weiter aufmerksam verfolgen… Vielleicht gibt’s ja bald eine tolle Überraschung für euch. 😉

Favoriten

Erzählt mal: Was begleitet auch denn aktuell durch den Alltag? Habt ihr Favoriten zum Weiterempfehlen?

 

 

You may also like

20 Kommentare

  1. Sehr schöne Favoriten hast du hier vorgestellt. Das Lavera Hydro Effect Serum habe ich auch schon einmal benutzt und fand es ebenfalls richtig klasse. Das Selbstbräuner-Konzentrat klingt sehr interessant. Mein Favorit ist ein Highlighter von Yves Rocher, ohne dem ich gerade nicht aus dem Haus gehe.
    Alles Liebe Marie

  2. Hey meine Liebe,

    einen tollen Beitrag hast du da geschrieben… mich begleitet aktuell die Tatsache, dass ich mit meiner super blassen Haut eben nur schwierig braun werde… und das Solarium möchte ich einfach aus gesundheitichen Gründen meiden…. ich bin gerade auf der Suche nach einem tollen Selbstbräuner… hauptsächlich für das Gesicht… da kommt mir deine Vorstellung genau richtig! 😉

    Liebe Grüße

  3. Liebe Andrea,

    das Selbstbräuner-Kontentrat klingt super! Das werde ich bestimmt auch mal ausprobieren.
    Ich glaube, spontan könnte ich gar kein Lieblingsprodukt benennen…obwohl ich mein Augenbrauenpuder von Catrice doch sehr liebe 😀

    1. Ach das kenne ich auch und ich habe es ebenfalls sehr gemocht! Inzwischen bin ich mit dem Stift von NYX zufriedener, weil er präziser ist. 🙂

  4. Liebe Andrea,

    da sind ein paar sehr interessante Produkte dabei. Vor allem das Selbstbräunungs-Konzentrat und die Trinkflasche (hab mir jetzt auch eine gekauft :-)) hören sich super an. Aber auch das Gesichtsserum schein etwas für mich zu sein.
    Tolle Sachen, die Du hier vorgestellt hast.

    Viele liebe Grüße und hab einen schönen Tag :-*

    Tabea
    von tabsstyle.com

  5. ich liebe solche Favoriten-Beiräge total! das Serum von Lavera ist echt auch mein Favorit – obwohl ich derzeit eine andere Serie teste 😉
    und wie wunderschön ist bitte deine Thermosflasche?! so eine muss ich mir auch unbedingt zu legen für den Sommer – ich schleppe mein Wasser überall mithin 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. Liebe Andrea,

    also das Lavera Serum finde ich mega interessant, ich glaube, das schaue ich mir mal genauer an. Habe aktuell nichts, was mich so richtig umhaut für „unter‘s Puder“ 🙂

    Meine Favoriten sind gerade mein heißgeliebter Highlighter und mein matter Gloss für die Lippen.

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. Klingt interessant. ich habe zwar meine All Time Favorite Mascara bereits gefunden, aber man kann sich ja dennoch auch nach Alternativen umsehen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere