Strahlende Haut im Winter mit Biotherm Skin Oxygen

Anzeige. Meine Haut ist mein Baby. Das klingt vielleicht etwas verrückt, aber meine Gesichtshaut ist ein Spiegel meines aktuellen Lifestyles. Ich reagiere sofort auf Stress, Hormonschwankungen und auch meine Ernährung spiegelt sich in meiner Haut wider. Zum Glück habe ich mit dem letzten Punkt kaum Probleme, da meine Ernährung relativ konstant und gesund ist. Gegen Stress, hormonelle Veränderungen und Umwelteinflüsse bin ich da schon öfter machtlos. Hinzu kommen gerade jetzt im Winter die eisige Luft draußen und die trockene Heizungsluft in den Räumen. Wie ihr trotzdem eine gesunde und strahlende Haut im Winter behaltet und welche Rolle die Biotherm SKIN OXYGEN Pflegeserie dabei spielt, verrate ich euch in diesem Beitrag.

Wir alle träumen von einer zarten Haut oder? Warum gehen wir dann so häufig eher stiefmütterlich mit ihr um? Unsere Gesichtshaut ist ständig allen möglichen Einflüssen ausgesetzt. Schmutz in der Luft – besonders in Städten, Sonneneinstrahlung usw. können unserer Haut ganz schön zusetzen. Umso wichtiger ist es, das Gesicht morgens und abends gründlich zu reinigen und zu pflegen.

Biotherm Skin Oxygen

Gesunde und strahlende Haut im Winter – mit diesem Tipps

Ich denke allerdings auch, dass sich das Hautbild aus der Gesamtheit von Ernährung, Lifestyle und Pflege ergibt. Die beste Creme nützt nichts, wenn ihr eure Haut nicht auch von innen pflegt, das heißt ihr solltet ebenso auf eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung sowie ausreichend Bewegung achten.

Ich habe für mich persönlich entschieden, dass ich auf tierische Produkte verzichte. Das muss nicht für jeden von euch funktionieren und ihr entscheidet selbst, was euch gut tut, aber für mich ist dies ein wesentlicher Faktor, der meine Haut verbessert hat. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Beitrag.

Außerdem denke ich, dass es gut für die Haut ist, wenn ihr euch täglich etwas bewegt. Das kann draußen an der frischen Luft sein, wenn ihr eine Runde joggt oder spazieren geht oder auch im Gym beziehungsweise beim Home-Workout. Der Körper und die Haut werden bei Bewegung optimal mit Sauerstoff versorgt und das sorgt für ein schönes Hautbild.

Erholung und Auszeiten sind gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sicher für die meisten von uns Fremdwörter. Trotzdem ist gerade das ein sehr wichtiger Faktor, der unsere Haut jung und strahlend hält. Schaut, dass Stress kein Dauerzustand wird und sorgt für ausreichend Schlaf!

Biotherm Skin Oxygen

Gesunde und strahlende Haut mit Biotherm SKIN OXYGEN

Wenn die Pflege von innen stimmt, kann eine gute Pflegeserie das i-Tüpfelchen für eine strahlende Haut sein. Passend dazu darf ich euch heute die Biotherm Skin Oxygen Pflegeserie vorstellen.

Das Feuchtigkeitsgel der Biotherm SKIN OXYGEN Serie enthält einen Chlorella Algen-Extrakt und hilft deiner Haut, sich gegen Umwelteinflüsse und Schmutz zu schützen. Das Gel ist leicht, zieht schnell ein und die ölfreie Formel wirkt sofort erfrischend und versorgt die Haut spürbar mit Feuchtigkeit.

Übrigens sind Feuchtigkeit, Vitamin C und D ohnehin DIE Wundermittel gegen Hautalterung. Wenn ihr also nach Hautpflegeprodukten Ausschau haltet, achtet auf diese Inhaltsstoffe. Gerade weil meine Haut zu Unreinheiten neigt, achte ich immer besonders auf Formulierungen, die ohne Öl auskommen und die meine Haut reichlich mit Feuchtigkeit versorgen. Je mehr Feuchtigkeit wir der Haut zuführen, desto weniger Talg wird nämlich produziert. Folglich ist die Haut weniger fettig und neigt nicht so stark zu Unreinheiten.

Auch die Biotherm SKIN OXYGEN Reinigungslotion enthält den Chlorella Algen-Extrakt und lässt die Haut nach der Reinigung frei atmen, sorgt für ein feineres Hautbild die Poren wirken verfeinert – ebenfalls eine meiner Obsessionen. 

Wie pflegt ihr eure Haut im Winter? Habt ihr weitere Tipps für eine gesunde und strahlende Haut?

 

Biotherm Skin Oxygen

Auf Chapeau Blog gibt es bereits einige Beiträge zum Thema Hautpflege – diese findet ihr hier, hier und hier

Dieser Beitrag entstand in bezahlter Kooperation mit Flaconi. Vielen Dank für die freundliche Zusammenarbeit!

 

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.